Waschmaschine Reparatur Kosten - wann lohnt sich die Reparatur?

09/13/2019

Die Waschmaschine gehört mit zu den wichtigsten Haushaltsgeräten. Ohne diesen nützlichen Helfer, fehlt es an frischer Wäsche und Textilien im Haushalt. Gerade in Familien mit Kindern ist dieses Gerät besonders gefragt. Doch so modern und robust mittlerweile diese Geräte gebaut werden, bleiben auch hier Defekte nicht aus. Dann ist guter Rat oft teuer. Doch es muss bei einem Schaden nicht immer gleich ein neues Gerät sein. Oftmals lohnt sich eine Reparatur. Es kommt dabei lediglich auf einige wenige Punkte an, an denen sich ausrechnen lässt, ob sich eine Waschmaschinenreparatur lohnt. Zudem ist es noch wichtig zu wissen, dass die Waschmaschine Reparatur Kosten oftmals um einiges niedriger ausfallen, als man meist denkt. Damit sie besser einschätzen können ob sich eine Waschmaschinen Reparatur noch lohnt, haben wir diesen Artikel erstellt, in dem sie die 5 wichtigsten Tipps zum Thema Waschmaschinen Reparatur und den Waschmaschine Reparatur Kosten finden.

1. Waschmaschine Reparatur - der häufigste Fehler

Zuerst widmen wir uns dem Fehler, der an den Waschmaschinen am häufigsten auftritt. Meist ist es nur eine Kleinigkeit, die aber eine große Auswirkung hat. In vielen Fällen sind lediglich die Dichtungen am Gerät porös, oder eingerissen. Bemerkbar macht sich das in erster Linie durch eine große Wasserpfütze, die sich neben dem Gerät ausbreitet. Was zuerst nach einem größeren Schaden aussieht, lässt sich jedoch recht schnell beheben. Die Dichtungen kann man ohne die Hilfe eines Fachmanns erneuern. Wer jedoch auf Nummer sicher gehen möchte, kann auch einen Kundendienst hinzu ziehen. Die Waschmaschine Reparatur Kosten belaufen sich hier, je nach Anbieter und Modell, zwischen 20 und 40 Euro.

2. Abgenutzte Motorkohlen

Ein weiter häufig auftretender Fehler sind stark abgenutzte Motorkohlen. Das Problem an diesem Defekt ist, dass die Ursache warum die Maschine nicht mehr das tut was sie soll, nicht immer gleich ersichtlich ist. Die Symptome der abgenutzten Kohlen können dabei vielfältig sein. So kann die Maschine beim Schleudern plötzlich stehen bleiben und sich nicht mehr rühren, oder es machen sich scheuernde Geräusche beim Waschgang bemerkbar. Im Grunde können die Kohlen auch selbst getauscht werden. Es kommt dabei darauf an, wie gut diese zugänglich sind. Gerade bei neueren Maschinen, ist der Motor etwas schwer zugänglich. Hinzu kommt noch, dass allein die Kosten für neue Kohlen recht teuer ausfallen können. Hier muss man zwischen 40 und 90 Euro für einen Satz einplanen. Wird die Arbeit von einem Fachmann durchgeführt, kommt natürlich noch die Arbeitszeit als weiterer Kostenpunkt hinzu.

3. Wasser wird nicht mehr abgepumpt

Die Ursache dafür das kein Wasser aus der Maschine mehr gepumpt wird, kann vorwiegend zwei Ursachen haben. Entweder ist das Filtersieb verstopft, oder die Pumpe ist defekt. Deshalb kann es sinnvoll sein, zuerst das Filtersieb zu öffnen. Ist dieses verstopft muss es lediglich gereinigt werden. Sollte das Wasser immer noch nicht ablaufen, muss ein Fachmann kontaktiert werden. In manchen Fällen lohnt sich hier eine Waschmaschinenreparatur nicht mehr. Gerade bei älteren Maschinen sollte über eine Neuanschaffung nachgedacht werden, da die Kosten für den Tausch der Pumpe ebenfalls recht hoch ausfallen können.

4. Programme lassen sich nicht mehr starten

Wenn sich die Programme nicht mehr starten lassen, muss nicht gleich ein elektrischer Defekt vorliegen. Manchmal ist die Ursache viel harmloser. Hier kann eine defekte Tür-Verriegelung das Problem sein. Dies lässt man jedoch am besten von einem Fachmann mit professionellem Equipment überprüfen. Da selbst eine gebrauchte Tür mit über 100 Euro bereits recht teuer ist, sollte ebenfalls geprüft werden ob die Reparatur sinnvoll ist.

5. Wer repariert Waschmaschinen?

Hier gehen wir nun der wichtigsten Frage auf den Grund. Wer repariert Waschmaschine und zu welchem Preis? Diese Frage ist recht schnell beantwortet. In fast jeder größeren Stadt gibt es entweder spezielle Kundendienste die sich auf die Reparatur von Haushaltsgeräten spezialisiert haben, oder die Elektrofachgeschäfte in denen Haushaltsgeräte gekauft werden können. Wichtig ist jedoch, vorab die Preise zu vergleichen um sich ein gutes Angebot sichern zu können.